Krämer IT Solutions GmbH

Krämer IT Solutions GmbH

Im Alter von 17 Jahren gründete der heutige Geschäftsführer Michael Krämer in der heimischen Garage ein Unternehmen, das mittlerweile zu den größten IT-Häusern der Region zählt.
Seit ihrer Gründung 1992, versteht sich die Krämer IT Solutions GmbH als kompetentes IT-Systemhaus mit ausgeprägtem Service-Charakter. Etabliert, innovativ und auf den bestmöglichen Nutzen für den Kunden ausgerichtet, so lässt sich die Unternehmensphilosophie des Eppelborner IT-Spezialisten auf den Punkt bringen. Dabei stehen der persönliche Kontakt sowie hohes Qualitäts- und Servicedenken an erster Stelle. Jeder der über 80 gut ausgebildeten und engagierten Krämer IT-Mitarbeiter sorgt mit seiner Arbeit dafür, den Kunden durch effiziente und sichere IT-Lösungen zu unterstützen.

Seit mehreren Jahren vertreibt Krämer IT das Eigenprodukt Server-Eye, eine deutsche IT Monitoring Software, die Sie jederzeit über alle Trends und Tendenzen Ihrer und der Systeme Ihrer Kunden informiert und Ihnen dadurch die Arbeit erleichtert. Server-Eye wird zu 100% in Deutschland betrieben und entwickelt – ganz ohne fremde Kapitalbeteiligungen. Und damit Sie sehen, in welchen Bereichen die Software Ihre Anwendung findet, folgt ein Beispiel, wie Server-Eye Sie im Alltag retten kann…

 

10 Monitoring Features, die Ihnen den A**** retten

Das Telefon brennt, die Nerven liegen blank und am liebsten würde man den Kopf in den Sand stecken. Es ist mal wieder einer dieser Tage. Dabei fing doch alles gut an. Der Verkehr auf der Autobahn war moderat, die Ampelfarbe war stets grün und die Kaffeemaschine hatte heute einen ganz besonders leckeren Kaffee gezaubert. Doch dann haben Sie den PC angeschaltet und anstatt dem schönen bunten Windows Logo sehen Sie nur einen blauen traurigen Smiley und eine nette Fehlermeldung.

Verdammt! Das Ding will nicht mehr und die ganze Arbeit ist futsch. Dabei müssen Sie doch diese dringende Präsentation abgeben und das Besprechungsprotokoll enthielt wichtige Informationen für Ihren Termin am Nachmittag.

Mit diesen 10 tollen Monitoring Features wäre Ihnen dieser Ärger mit Sicherheit erspart geblieben!

 

1. Updates sind für alle da!

Mit unserer Überwachung für die Windows Update Funktion entgeht Ihnen kein Patch mehr! Kombiniert mit unserem Patchmanagement müssen Sie sich sogar um gar nichts mehr kümmern und ihr System bleibt stets aktuell. Warum das so wichtig ist? Och ja, ich weiß ja nicht. Diese Updates nerven doch immer und eigentlich kann das alles doch gar nicht so wichtig sein. Ich meine, früher lief doch auch alles und hat funktioniert.

Aber vielleicht haben Sie am Vortag noch schnell eine neue Maus in Betrieb genommen und durch ein Treiberproblem hat es nun den Rechner geschossen. Glauben Sie nicht? Dann viel Spaß beim Googlen:


Ich könnte hier unendlich weitermachen aber viel wichtiger ist, oft helfen Windows Updates. Diese halten den systemeigenen USB Treiber aktuell und häufige Fehlerquellen für Bluescreens durch zum Beispiel neue Produkttreiber werden beseitigt. Und von dem Thema Sicherheit habe ich gar nicht erst angefangen.

 

2. Intime Fotos gesucht – der Anti-Ransom Schutz

Deswegen fange ich jetzt mit dem Thema Sicherheit an, wo wir gerade dabei sind. Ransomware, Crypto Trojaner und Goldeneye. Das klingt alles irgendwie nach James Bond oder griechischer Mythologie. Nur leider werden Sie damit eher weniger Spaß haben. Denn hierbei handelt es sich um sogenannte Erpressungstrojaner, die nicht nur wichtige Firmendokumente verschlüsseln, sondern zum Beispiel unersetzbare Urlaubsfotos oder die intimen Fotos der Frau. Und darum wäre es doch wirklich sehr schade. Durch unseren Anti-Ransom Schutz werden unbekannte Quellen einfach blockiert. Für den Fall, dass Sie sich also doch einmal in einer gefährlichen E-Mail verklicken und den DHL Sendungsverfolgung Anhang öffnen, haben wir also vorgesorgt und schützen Sie vor der größten Gefahr überhaupt. Sich selbst. Denn jeder macht doch mal Fehler.

Jetzt werden Sie denken. Ach so ein Mist brauch ich nicht, ich habe doch ein Backup gemacht, erst letzte Woche! Aber Moment, nach kurzer Prüfung stellen Sie fest, das Backup ist doch schon 2 Wochen alt und als Sie dies einspielen wollen, erscheint nur eine Fehlermeldung. So ein Mist, das kam jetzt unerwartet!

 

3. Der unfassbare, wirklich sehr wichtige Backup-Status

Doch nicht für uns. Die Sicherung der Daten ist wirklich eine der wichtigsten Punkte überhaupt. Denn selbst wenn alles schieflaufen sollte, haben Sie die Gewissheit, dass Ihre Daten abgespeichert wurden. Vorausgesetzt, das Backup lief ordentlich und Sie haben regelmäßig geprüft, dass ein Wiedereinspielen auch funktioniert. Deswegen bieten wir für nahezu alle Produkte auf dem Markt eine Überwachung an, die Ihnen den letzten Status alarmiert und Sie informiert, wenn länger wie eine bestimmte Zeit keine Sicherungen durchgeführt wurden. Ich meine Sie hatten bestimmt nicht an Ihr Backup gedacht, als Sie Ihre USB-Festplatte dem Nachbarn kurz ausgeliehen haben. Dabei hatten Sie bei der Einrichtung des Backup Auftrages doch extra genau diese USB Festplatte als Sicherungsziel angegeben. Aber sind wir doch mal ehrlich. Wie soll man sich den ganzen Käse merken? Man hat doch eh schon genug Stress im Alltag, da will man einfach etwas das funktioniert oder zumindest meckert, wenn man etwas falsch gemacht oder vergessen hat. Und genau da helfen wir wirklich sehr sehr gerne weiter!


Das Auge isst übrigens auch immer mit!

 

4. Der Video-Beweis

Das Backup ist gerettet, also Zeit um kurz zu verschnaufen, doch als das Telefon klingelt werden Sie plötzlich kreidebleich. Es wurde eingebrochen in der Firma und wichtiges Inventar wie der Fußballkicker und die teuren Macbooks entwendet. Deswegen müssen Sie für die Polizei nun das Kameramaterial sichern, damit Sie schnellst möglichst das interne Fußballturnier wiederaufnehmen können. Doch mit Erschrecken müssen Sie feststellen, dass keine Aufnahmen da sind. Jemand hat sich unbefugt Zugriff zu der Kamera verschafft und die Daten gelöscht. Dabei wäre es ein leichtes für Sie gewesen, das ganze schnell und einfach zu überwachen und das Eindringen festzustellen. Mit unseren Kameraüberwachungen bekommen Sie nicht nur mit wenn der Rekorder vollläuft, sondern auch ob es zu Bildstörungen oder versuchten Fehlanmeldungen kommt. Gehen Sie also mit auf Verbrecherjagd!

 

5. Der Teilnehmer ist im Moment nicht erreichbar

Aber so langsam wird es wieder. Vor allem diese Ruhe in den letzten Stunden ist ein Geschenk. Kein Anruf, keine einzige E-Mail im Postfach. Sie spüren eine kurze Vibration in der Hosentasche und nehmen den Anruf auf Ihrem Handy leicht erregt (vor Wut natürlich um den Verlust der Ruhe) entgegen. Sie laufen rot vor Scham an, denn der Kunde fragt Sie, warum Sie weder auf seine Telefonanrufe, noch auf seine E-Mails reagieren und das seit Stunden. Nachdem Sie den Kunden etwas beruhigen konnten, machen Sie sich auf die Fehlersuche und ja da war doch was. Dieses neue VOIP Telefon, welches Sie erst gestern mit Ihrer FritzBox gekoppelt haben ist Offline. Wieso hat dies niemand gemerkt? Ja das frage ich Sie auch, denn eine einfache Überwachung hätte Ihnen diesen Fehler schon nach der Einrichtung aufgezeigt.

 

6. Wer schreibt denn heutzutage noch E-Mails?

Ihr Telefonproblem wurde gelöst, aber dass Sie auch keine E-Mails erhalten haben macht Sie stutzig. Der Exchange arbeitet doch sonst zuverlässig und hatte noch nie Probleme gemacht. Auch nach stundenlanger Suche konnten Sie den Fehler nicht ausfindig machen. Alle Tests sind grün und eigentlich müsste doch alles funktionieren. Sie rufen genervt den Server-Eye Support an und bitten um Unterstützung. Nach kurzem Anlegen unserer Exchange Überwachungen geht Ihnen dabei ein Licht auf. Eine einzelne E-Mail hat Ihre Warteschlange verstopft und wollte keinen Platz machen für all die anderen wichtigen Geschäftsemails. Und den Link für die Reservierung des Champions League Finales. Sehr schön, dabei war der Fehler und die direkte Anleitung zur Lösung des Problems so nahe gewesen!

 

7. Online-Shop Disaster

Der Vorteil eines Online-Shops ist es, dass es keine Öffnungszeiten gibt. So verdienen Sie Ihr Geld wortwörtlich im Schlaf. Wäre da nicht dieses kleine Problem, dass Ihr Shop gerade nicht zu erreichen ist. Und je länger Ihre Seite offline ist, desto mehr Geld verlieren Sie. Also haben wir keine Zeit zu verlieren und kommen direkt zum Punkt. Das hätten Sie vermeiden können! Zum Beispiel mit einer einfachen Statusüberwachung:

Für den Fall, dass Sie einen Apache Tomcat nutzen können Sie sogar gezielter Fehler analysieren:

 

8. 100% Öko-Strom

So gleich Feierabend. Sie wollen sich noch einen genüsslichen Bio-Apfel gönnen zum Ausklang und sind schon fleißig am Schälen, als das Licht ausgeht. Auaaaa! Nachdem Sie unter vollkommen unzumutbaren Schmerzen Ihr Handy-Licht aktivieren, sehen Sie das ganze Ausmaß. Sie haben sich in Ihren Finger geschnitten und die Bluttropfen fließen nur so in Zeitlupe. Vertriebsunfall, Papierchaos und wieder Ärger aber wenigstens ist der so wichtige Kundenserver online! Oder?

Naja nicht ganz, denn nach 5 Minuten gibt auch dieser den Geist auf. Das kann doch nicht sein. Die brandneue USV sollte genau dies verhindern! Aber leider kann es auch hier vorkommen, dass Batterien einen Defekt aufweisen und eine USV ist nur so gut wie der Zustand seiner Batterie.

Deswegen sollten Sie sich unseren ökologisch angebauten USV Sensor einmal genauer anschauen:

PS: Es kamen während des Schreiben dieses Artikels keine Äpfel zu Schaden, versprochen.

 

9. Klappe zu, Platte tot

Nachdem der Strom wiederhergestellt ist, starten Sie den Server und erhalten folgende Meldung:

Da hat es wohl die Festplatten erwischt beim Stromausfall. Zugegeben auch wir können dagegen nichts mehr unternehmen. Aber oftmals schleichen sich defekte Sektoren oder Lese/Schreibfehler ein, die frühzeitig auf den Ausfall einer Festplatte hindeuten können. Schützen Sie ihr RAID also vor Ausfällen, in dem Sie die richtige Überwachung einsetzen. Dann gibt es auch kein böses Erwachen! Und auch wenn der Spruch echt schlecht ist, „seien sie SMART“ und nutzen Sie unsere Sensoren für alle bekannten Hersteller! Es kann manchmal halt so einfach sein.

 

10. Gehirn einschalten

Alle Mechaniken und Überwachungsmöglichkeiten können noch so toll sein, aber Sie müssen zuerst darüber nachdenken und den ersten Schritt gehen. Das wichtigste Feature, welches Ihren Arsch rettet ist deswegen Ihr eigenes Gehirn. Fordern Sie es. Setzen Sie sich noch heute mit der Thematik des Monitorings auseinander und verlassen Sie sich nicht alleine auf Ihr Glück. Ein Fehler bei der Datensicherung kann hohe Schadensummen verursachen. 1 Stunde Betriebsausfall tut richtig weh und eine wichtige E-Mail die nicht zugestellt werden konnte, kann vielleicht eine Geschäftsbeziehung zerstören. In der heutigen Zeit müssen Sie einen Schritt voraus sein, Ihre Ressourcen optimieren und vor allem an die Zukunft denken. Lachen Sie über die Scherze in diesem Artikel, aber lernen Sie daraus und sorgen Sie dafür, dass Ihnen so etwas nicht passiert. Wir alle haben genug Stress und Ärger im Leben. Lassen Sie uns Ihnen also etwas Arbeit abnehmen und wir werden Ihr Vertrauen belohnen. Mit ruhigem Schlaf, sicheren Servern und funktionierenden Backups. Dann können Sie sich endlich wieder den wichtigen Dingen widmen. Diesem verdammt leckeren Kaffee von heute Morgen, der jetzt leider kalt geworden ist!