zeit:raum

zeit:raum

Hollywood-Produktion made in Saarland

Regisseur und Visual Effects-Experte Thorsten Hary zeichnet sich für über 300 nationale und internationale TV-Spots, Musikvideos und Animationsfilme verantwortlich. Der Informationswissenschaftler und Vater zweier Söhne ist als Fellow beim Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes tätig, berät die saarländische Landesregierung im Mittelstandsausschuss bezüglich der Belange der Kreativwirtschaft und ist in der Filmförderung aktiv.

2013 wurde er von J.J .Abrams nach Hollywood geholt, um in dessen Produktionsfirma Bad Robot Productions am Blockbuster Star Trek Into Darkness zu arbeiten. Hary zeichnet sich für 68 der insgesamt 1600 Visual-Effect-Szenen aus dem Computer verantwortlich. Der oscarnominierte Kinofilm (Beste Visuelle Effekte) markierte den Beginn einer langen Zusammenarbeit die bis heute andauert. Neben Star Trek arbeitete Hary an weiteren Kinofilmen (u.a. Mission Impossible) und TV-Serien für Abrams.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland gründete Hary die bildpiloten GmbH in Saarbrücken (heute: zeit:raum Gruppe) die effektreiche Werbevideos auf Hollywood-Niveau für Kunden in aller Welt produziert. Mittlerweile umfasst das Leistungsspektrum der zeit:raum Gruppe auch andere Bereiche des digitalen Marketings. So wurde die Virtual Reality App “Ursapharm VR Experience” jüngst mit dem Staatspreis für Design ausgezeichnet.

Über die zeit:raum Gruppe

Die zeit:raum Gruppe ist eine inhabergeführte, unabhängige Kreativagentur für interdisziplinäre Kommunikation in Saarbrücken, Berlin und Hamburg. zeit:raum vereint Best-in-class Bewegtbild-Produktion mit den Kompetenzen einer State- of-the-Art Digitalagentur. Sie gestaltet preisgekrönte, zukunftsweisende digitale Kommunikation.
Zu den Kunden der zeit:raum Gruppe zählen Unternehmen wie Adidas Sport GmbH, Aldi Süd, Autoscout24, Edeka Deutschland, Mobotix AG, Rolls RoycePower Systems, Thyssen-Krupp, Villeroy & Boch AG, Yandex und die ZF.